Re: Hinterradbremse entlüften X1


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Alex X1 am 23 Mai, 2012 um 21:43:02

Antwort auf: Hinterradbremse entlüften X1 von Detlef Freckmann am 23 Mai, 2012 um 20:20:27:

Moin Frecki,

Luftblasen bleiben halt gerne an den höchsten Stellen des Bremssystems. Wenn´s bei mir mit dem Entlüften nicht auf Anhieb klappt (bei montierten Bauteilen), dann schraube ich den Sattel, ggf. die Bremspumpe und - wenn es sich nicht vermeiden läßt - sogar die Befestigungen der Leitung ab.
Ziel dabei ist beim Befüllen der Anlage mit Spritze und Schlauch vom Sattel her das ganze Gekröse so schwenken zu können, daß die Luft an der höchsten Stelle des Bauteils weiter wandern kann, bis sie irgendwann im Ausgleichsbehälter ankommt.
Funktioniert immer!

Gutes Gelingen und Gruß aus Dortmund,
Alex X1



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]