Re: Einspritzventile X1


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von ballistic am 18 Juni, 2012 um 09:35:11

Antwort auf: Re: Einspritzventile X1 von andi-m2 am 18 Juni, 2012 um 01:23:14:

: Bin jetzt kein Einspritzexperte, aber hilft eine feinere Zerstäubung bei einer Saugrohreinspritzung und wenn der Ansaug 2 Kurven hat? Würde ja aus dem Bauch raus vermuten, dass da nicht viel Meßbares raus kommt. Würde mich aber auch interessieren....nur so aus Interesse halt :-)

: Grüße!

Die feineren Tropfen werden besser bzw. gleichmäßiger in die Luftströmung injeziert und mitgeführt und neigen dann während ihres Weges in den Brennraum weniger zur Agglomeration (Zusammenprall und damit Vergrößerung der Tropfengröße), so dass sie auch nach der Ansaugleitung mit 2 Kurven fein verteilt in den Brennraum gelangen und wirkungsvoll abfackeln. Wenn sich in den letzten Jahren bei der Düsentechnik noch etwas getan hat, kann es durchaus Sinn machen, eine "bessere" Düse einzusetzen.



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]