Primärkette zu stramm


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Micha am 28 Juni, 2012 um 08:06:43:

Servus,

ich habe gestern meine Primärkette wie in den FAQ's gespannt. Durch den Inspektionsdeckel konnte ich oben am Motorengehäuse schon kleine Schleifspuren von der Kette sehen und fühlen. War als höchste Zeit.

Nun meine ich bei niedrigen Drehzahlen (wo der HSA noch nicht alles übertönt) ein summen der Kette wahrzunehmen. Würde meinen, dass die Kette zu straff ist.

Was ich gemacht habe:

- Straffste Stelle gesucht. Dabei die Schiebelehre auf 9,5mm eingestellt und an vielen Stellen die Kette mit einem Schraubendreher immer nach unten und oben gedrückt und gemessen. Hier habe ich schon immer mit mittlerer Kraft und Schraubendreher die Kette nach oben und unten gedrückt. War das eventuell zu viel Kraft und die Kette ist zu straff?
- An der straffsten Stelle auf knapp über Minimum (9,5mm) eingestellt.
- Kontermutter angezogen und noch einige Kontrollmessungen gemacht. Ich hatte nirgends unter 9,5mm gemessen.

Ich habe wie gesagt den Verdacht, dass ich die Kette mit zu viel Kraft immer nach oben und unten gedrückt habe.

Was meinen die Profis unter euch?

Grüße
Micha




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]