Diagnosefahrt ohne weitere Befund


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Tadek am 30 Juni, 2012 um 22:02:36

Antwort auf: Re: Zusatzinfo von gunter am 24 Juni, 2012 um 21:48:05:

Hallo Gunter, hallo Borgies,

ich habe erstmal diverse Steckverbindungen nochmal gelöst und mit Kontaktspray bzw. Polfett behandelt, insbesondere den gar nicht großartig wassergeschützten Sicherungs- und Relaiskasten. Anschließen eine Fahrt mit Laptop und Log.
Erstmal kann ich sagen, dass ich die Motorausfälle auf meiner (zugegebenermaßen kurzen) Tour nicht reprodizieren konnte. Was ich aber gesehen habe ist, dass einige wenige Male die Motortemperatur vermeintlich von 180° auf ca. 20° abgefallen ist. Das waren dann aber komischerweise keine wirklich Spitzen ausreißen, sondern das Signal sieht eher kontinuierlich aus. Bei Kabelbruch, Sensordefekt oder Wackelkontakt hätte ich eher erwartet, dass der Wert direkt spitz in negative Temperaturwerte rauscht.
Drehzahlsignal zeigt keine Auffälligkeiten.

Was geben denn nochmal die Größen "Status 58", "Status 59" und "Status 85" im Log an?

Viele Grüße,

Tadek



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]