Re: Mikuni HSR 42 - S1WL schlechte Gasannahme


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Marc am 26 Juli, 2012 um 05:47:54

Antwort auf: Mikuni HSR 42 - S1WL schlechte Gasannahme von Duke am 25 Juli, 2012 um 22:14:51:

Hallo,

hier Marc aus Berlin.
Ich hatte ähnliche Probleme mit meiner S1.
Hatte sie allerdings mit Mikuni so gekauft.
Sie wollte einfach nicht richtig Gas annehmen zwischen 2000 und 3000 und hat ständig die Kerzen versaut.
Nach ca. 100 EUR für Düsen und sonstige Ersatzteile habe ich es aufgegeben und einen neuen HSR 42 gekauft.
Und siehe da. Sie läuft wie ein Traum.

Ich will damit nur sagen.
Der HSA ist nicht ganz unkompliziert und die genaue Einstellung ist ein richtiger Job.
Es könnten viele Dinge sein, z.B.
- Chokezug, Choke
- Nadeldüse oder Düsennadel
- Nebenluft
- Bedüsung allgemein??? am wenigsten

Ich glaube die Bedüsung spielt erst einmal die geringste Rolle.
Selbst wenn diese nicht so genau passt sollte das Moped ganz gut laufen.

Für die Buell werden die Mikunis wie folgt ausgeliefert:
- Hauptdüse 150 (ich fahre 160)
- Leerlaufdüse 20 (sehr klein)
- Düsennaldel 8DDY1-96, auf 3.Kerbe gesetzt
- Nadeldüsenstock 723 Y-6
- Einspritzpumpe Einspritzrohr: 70

Viel Glück.....




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]