Re: X1 Motorkontrolleuchte


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Tadek am 26 Juli, 2012 um 18:20:25:

Antwort auf: X1 Motorkontrolleuchte von Markus am 26 Juli, 2012 um 17:46:56:

Die Beschreibung des Anlasserdrehens im Kaltstart hört sich nach einer schwächelnden Batterie an und zwar bevor das Stadium kommt, wo der Anlasser nur noch klackert, weil das Zusammenbrechen der Spannung dazu führt, dass der MAgnetschalter vom Anlasser kurzzeitig wieder abfällt.

Wenn der Motor warm ist, sind die Reibungsverluste reduziert (oder die Batterie womöglich von der Fahrt besser geladen), so dass der Anlasser problemlos durchdreht.

Die Kontrollleuchte könnte viele Ursachen haben, so dass hier das Auslesen der Fehler die Eingrenzung tatsächlich erleichtern sollte. Korrodierte Kontakte in den Steckverbindern und damit intermittierende Sensorsignalfehler können aber auch zum Aufleuchten der MIL/CEL führen. Vielleicht reicht dafür auch schon zu geringe Batteriespannung.
Ggf. Kontakte aller Steckverbinder reinigen und Batteriespannung messen. ECMspy würde helfen...

Viel Erfolg,

Tadek




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]