Re: bremse vorne und bulldoge


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Red Rat am 28 Juli, 2012 um 11:04:28

Antwort auf: bremse vorne und bulldoge von heinerx1 am 27 Juli, 2012 um 17:40:01:

: Hallo Gemeinde,
: Das mit der bulldoge am gasgriff ist doch sinn der Sache, dachte ich.
: :)
: Zum Thema giftige bremse.
: Ich war gestern früh auf dem weg zur Arbeit richtig froh, so eine giftige bremse zu haben.
: Auf dem weg zur Arbeit, hinter einer uneinsichtigen linkskurve hat ein mähdreschscher einen Unfall. Polizei war auch schon da. Vollsperrung
: Dann kam ich. Dank der giftigen bremse könnte ich viel Geschwindigkeit rausnehmen. Und mich dann zu entscheiden, in ein Auto reinzukacheln, oder mich in die dornenhecke zu legen.
: Dornenhecke fand ich besser.
: Und es ist nur eine doppelte Schlüsselbein fraktur. Flacheisen drauf, ein paar spax rein und alles ist wieder gut.
: Die dornenhecke hat auch meine x1 relativ weich aufgefangen. :)
: Als ich aus der hecke wieder rausgekrappelt bin hat die eine Mütze sich auch schon darum gekümmert, das ein warnschild vor die Kurve kommt.
: Sonnige grüße aus dem Krankenhaus.
: Heiner
: @ Lucky : alles ist gut, der Motor sollte nicht nichts abbekommen haben

Gute Besserung vom Ndrhn.

Auch hier sind grad die Ritter der Scholle mit ihren Geräten auf der Strasse.
Ich sag,geht denen aus dem Weg.Die sehen einen oft nicht.





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]