Re: Beschleunigungsloch ab 3000 u/min


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Tadek am 10 August, 2012 um 20:03:38:

Antwort auf: Beschleunigungsloch ab 3000 u/min von Lutz am 09 August, 2012 um 20:41:54:

Moin!

In den letzten Wochen wurden sowohl Beiträge zu Problemen mit der Zündung als auch Beiträge zu korrodierten Kraftstoffpumpen und zerfallenen Kraftstofffiltern gepostet. Beides würde ich hier nicht ausschließen.

Zündspulen gehen wohl so gut wie nie kaputt, also würde ich Zündkerzen und Zündkabel erneuern und den Kraftstoffdruck messen.

Viele Grüße,

Tadek



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]