Motorgehäuse/ Schraubenkanal für Getriebegrundplatte gerissen => Kleben ??


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Theo263 am 28 August, 2012 um 13:20:45

Moin Kollegen,
nach einem Kettenspannerbruch des Primärtriebes, in dessen Folge sich die Primärkette zwischen die Kettenkränze der Kupplung schob und diese damit um ein paar Millimeter nach vorne riss, ist mir der vordere obere Schraubenkanal ausgerissen.
Hat jemand schon mal versucht sowas zu kleben, bzw. überhaupt schon mal das Motorgehäuse geklebt ??
Wenn ja, wie geht, und womit ??
Wollte eigentlich das Loch ausfräsen und eine Al/ Mg- Buchse reinkleben.

Danke im Voraus und schöne Saison noch.
Gruß
Theo263

(Bild einfügen hat nicht geklappt, sorry)



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]