Re: X1/2000 bekommt kein Sprit


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Holger am 31 August, 2012 um 17:16:25

Antwort auf: Re: X1/2000 bekommt kein Sprit von Tadek am 31 August, 2012 um 10:46:47:

: Moin!

: Läuft die Kraftstoffpumpe denn an, wenn Du die Zündung einschaltest. Die sollte dann eigenltlich ein paar Sekunden laufen und Druck aufbauen. Außerdem ist soweit ich mich erinnere ein ganz klassiches Schrader Ventil an der Kraftstoffleitung direkt am Tank, an dem man den Kraftstoffdruck messen kann.
: Bei der langen Standzeit könnte die Pumpe korrodiert und nun festgegangen sein. Ich hätte vermutet, dass in dem Fall erstmal eine Sicherung rausfliegt. Sicherungen kontrolliert?

: Viele Grüße und viel Erfolg,

: Tadek

Hallo Tadek!

Vielen Dank für deine Hilfe!

Ich möchte mich für alle nocheinmal vorstellen, ich bin 42 Jahre alt Wohne in Hannover und habe Kawasaki KLX 650r u. W650 gefahren habe zuzeit noch ein Ural Gespann also Mopet schrauben kein problem (Ural).

Also vielen Dank nochmal Pumpe bekommt Strom und läuft an was könnte den sonst noch in Frage kommen.

Muß mir morgen erstmal einen zölligen Imbussats besorgen sonst komme ich schraubermäßig nicht weiter.

Gruß Holger



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]