Re: Tank abnehmen an X 1 und Schnellverschluss für Spritleitung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von gmh am 08 September, 2012 um 10:31:45:

Antwort auf: Tank abnehmen an X 1 und Schnellverschluss für Spritleitung von Thomas am 05 September, 2012 um 13:34:24:


Hallo,

die CPC-Kupplung ist meiner Meinung nach ne Fehlkonstruktion und u.U. gefährlich. Der Kunststoff hat an der Stelle, wo die Nute für das Verschlußblech sitzt, grade mal ne Wandstärke von 1mm! Genau an dieser "Sollbruchstelle" hat es meine Kupplung zerlegt (siehe Bilder).

http://s14.directupload.net/file/d/3007/66nmicto_jpg.htm

http://s1.directupload.net/file/d/3007/w43m4dx5_jpg.htm


Das "Stecker"-Teil ist an der Nute, in die die Metall-Sicherungslasche eingreift die die beiden Teile miteinander verriegelt gebrochen, so das der "Stecker" sich in zwei Teile zerlegt hat. Das Ventil im abgebrochenen "Stecker"-Ende macht dann dicht, so das auf dieser Seite kein Sprit mehr austreten kann. Der Rest vom "Stecker" sitzt aber noch in der "Kupplung" und hält das dort eingebaute Ventil offen! Wenn das "Kupplung"-Teil Richtung Tank eingebaut ist, kann dann der gesamte Tankinhalt ungehindert auslaufen!! Darum NIEMALS die Schnell-Kupplung mit dem "Buchse"-Teil zum Tank hin einbauen, sondern immer zum Vergaser zeigend! Dann verhindert im Ernstfall das Ventil im abgebrochenen "Stecker"-Teil das Leerlaufen des Tanks!

Das Steckerteil gibt es soweit ich weiß für die S Boxer-Modelle, bei denen diese Kupplung serienmässig verbaut ist und dieses Problem ebenfalls aufgetreten sein soll, inzwischen in verstärkter Version aus Metall. Ansonsten gibt es auch Kupplungen, die komplett aus Metall gefertigt sind.

Der O-Ring ist etwas empfindlich, den sollte man vor dem Zusammenstecken fetten , sonst ist der schnell hinüber, (hatte ich auch einmal). Habe auch schon gelesen, das Ersatz-O-ringe im Bordwerkzeug mitgeführt werden (für den Fall, das der Tank unterwegs mal runter muß und sich dabei der O-Ring verabschiedet).

Ich verlasse mich im Moment jedenfalls lieber auf ein gewöhnliches Stück Schlauch.

Gruß Guido



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]