Re: Original Lack auf Köpfen und Kurbelgehäuse?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Red Rat am 25 Oktober, 2012 um 06:58:28

Antwort auf: Original Lack auf Köpfen und Kurbelgehäuse? von Ivo am 24 Oktober, 2012 um 23:28:54:

: Hallo Forum,

: ich wollte mal die Profis zu zwei Punkten befragen, da ich einfach keine Ahnung habe:

: 1. Ist auf einem S1WL Motor ein siberner Lack auf dem Kurbelgehäuse oder der blanke Guss? Falls Lack: Kann das nach strahlen auch blank bleiben, oder blüht das gleich los bei dem ersten Regenkontakt?

: 2. Die Thunderstorm-Köpfe sind ja auf jeden Fall schwarz. Wie (mit was) bekomme ich wieder die saubere Originaloptik hin? Originallacke von HD, oder ist das quatsch?

: Ich danke euch für jede Hilfe!

: Grüße, Ivo.

Hallo

Mein M2 Motor ist Grau Beschichtert.Weiß ich weil sich da plötzlich ein Stck abgelöst hat..??????Mmmmh

Die Köpfe sind Schwarz und wenn die Grau werden gehts nur mit Farbe Neu.VHT Wrinkle Finish/E-bay Kräusellack,in Deutsch!
Gaaaanz Dünn 2 x und den Motor dann laufen lassen Reaktion n. 2-4 Minuten.Hab mit Dr. Wack Show and Shine etc versucht.Alles nur Silikonprodukte,Show &Shine eben.Habs mit Silikonöl aus d. Baumarkt versucht.Besser und Billiger.Dr.Wack 15,-Eu/1 Woche und Silikonöl,1,99,-Eu/1 Monat.Glück auf.





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]