Alte M2 mit bruchgefährdetem


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von mipZH am 28 Oktober, 2012 um 19:31:10

Liebe Leute
Jetzt fahre ich ja schon zehn Jährchen meine 98er M2 - erfahre aber erst jetzt, dass neben den üblichen und erlebten Schäden auch noch mein Federbein bruchgefährdet ist! Ich habe nämlich noch jenes mit dem feinen Auge respektive der dünnen Strebe. Da solls mal Recalls gegeben haben und diese Federbeine sind dann ausgetauscht worden gegen solche mit einer dickeren Strebe, die dann auch regulär verbaut worden sind.

Tatsächlich fand ich in der Recall-Liste im Tech -FAQ diese beiden Einträge:

M2 05.01.98 31.03.00 SUSPENSION: REAR THE REAR SHOCK ABSORBER CAN BREAK, DRAGGING THE UNDERSIDE OF THE VEHICLE ON THE GROUND.

und:

M2 01.02.94 16.06.98 SUSPENSION: REAR: SHOCK ABSORBER THESE MOTORCYCLES WERE BUILT WITH A REAR SHOCK ABSORBER FRONT EYE THAT COULD BREAK.

Was ist zu tun? Zu Hause bleiben (was bei diesem Wetter sowieso angesagt ist)? Zum HD-Händler rennen und meinen, den kümmere das was? Einfach so tun, als sei nichts, weil das Federbein 14 Jahre hielt?


Um sachdienliche Hinweise wird gebeten ...

Herzlich
mip, Zürich, Schnee





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]