Re: Heckteil gerissen


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von petergr am 26 November, 2012 um 08:36:27:

Antwort auf: Heckteil gerissen von Skudo am 25 November, 2012 um 21:33:37:

Hallo,

als endlich die ganze Werbung weggeklickt war,
wurde ich aus dem ersten Bild nicht schlau, aber
das zweite zeigt die typischen Brechsymptome der
Breitärsche. Bei der M2 meiner Freundin habe ich
unter den hinteren Teil ein passend gemachtes
dickes Alublech mit großen Karosseriescheiben
genietet. Das hält.

Ursache sind sehr wahrscheinlich die für Deutschland
vorgeschrieben Sitzbankriemen, die so dick sind, dass
dadurch die ganze Belastung auf die Seitenteile des
Hecks drückt, was diese natürlich nicht lange mitmachen.
Man hätte gleich bei Kauf den Riemen entfernen müssen,
dann hätte das Heck viel länger gehalten. Ich glaube,
es gibt keinen Breitarsch, an dem der Steg zwischen
den Seiten nicht gebrochen ist.

Grüße
-peter





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]