Re: Gasdrehgriff


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von O.W. am 08 Januar, 2013 um 21:10:05:

Antwort auf: Re: Gasdrehgriff von Patrick am 08 Januar, 2013 um 19:58:25:

: Hi,

: ich habe mal eine andere Frage zum Gasgriff, kann man den Bowdenzug etwas kürzen oder einen kürzeren nehmen, damit man nicht immer die Hand umdrehen muss wie so ein Schlangenmensch ;-)? Mir ist das eindeutig zu viel.

: MfG

Überleg mal bitte: wenn du den Bowdenzug kürzt, dann dann wird der Zug kürzer, der Arbeitsweg bleibt aber der Selbe - für deinen Wunsch nach "weniger Dreherei" brauchst Du einen Gasgriff mit geändertem Hub(also die "Wickelübersetzung"), im Fachjargon auch "Kurzhubgriff" genannt.

Gruß O.W.





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]