Re: Heckteil gerissen Teil 2


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Red Rat am 15 Januar, 2013 um 16:42:50

Antwort auf: Re: Heckteil gerissen Teil 2 von Skudo am 15 Januar, 2013 um 13:59:04:

: Hallo, ne, schweissen ist nicht so haltber, denke ich auch. Das mit dem Alublech würde ich ja gern mal sehen. Neulack brauche ich nicht, das Heckteil beginnt erste Rissneigung zu zeigen, deshalb will ich vorbeugen! Es ist ja bereits mein 2tes. Wo soll denn die Isoummantelung hin? Bin auch dazu etwas zu blöd mir das vorzustellen. Stefan


Der Verkäufer hatte das Heck oben unter der Sitzbank mit nem Alublech ausgkleidet und links und rechts nen langen Streifen nach Vorne festgenietet.Die Schaumgumminwülste kommen um den Rahmen.Wenn alle Bohrungen des Hecks mit den Schraubenlöchern passen dürfte da niks verspannt sein.Ausser eben das irgendwo die Plaste frei schwingt.Das muss man eben mit unterlegen v. Gummiringen etc ausgleichen.Der Sitz liegt ja drauf.Also auch das Gewicht des Fahrers.
Sch... Konstruktion so.





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]