Re: neue Umbrella-Valves oder PCV-Valves ?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Burning Bernie am 03 April, 2013 um 09:25:27:

Antwort auf: neue Umbrella-Valves oder PCV-Valves ? von Ivo am 02 April, 2013 um 22:53:26:

: Was meint Ihr? Eine der beiden Maßnahmen mal über mehrere tkm getestet?

: Grüße, Ivo

Moin Ivo,

ich hatte an meiner S1 die folgende Lösung von R & R.

http://www.r-r-customizing.de/xtshop/product_info.php?products_id=286

Steht gebraucht aktuell bei ebay drin.


Auch wenn die Umbrellas ausgelutscht wären, sehe ich dort keinen großen Vorteil bzgl. Inkontinenz. Tröpfchen gehen dann meist immer noch in den Schlüpper. Bei XB Valves musst die Boxendeckel auch auf XB Deckelchen umbauen. Die XB Valves selbst kosten glaub ich nur um die 20 Euros beim Freundlichen. Der Rest ist schon teurer. Meine Erfahrung ist, dass die Dichtringe in welchen diese gesteckt werden, auch gern mal undicht wären.

Keep the burning
Bernie




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]