Re: Erststart M2-Motor


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Sgt.L am 05 Juni, 2013 um 06:21:42:

Antwort auf: Re: Erststart M2-Motor von Armin am 04 Juni, 2013 um 16:58:51:

Evtl. vorher noch einen viertel bis halben Liter Motoröl ins Kurbelgehäuse kippen (durchs timinghole) damit da unten von Anfang an alles schön flutscht.
Am Anfang werden deine Hydrostössel zu hören sein. Das geht vorbei wenn der Motor etwas höhere Drehzahlen bekommt.

Nach dem ersten starten ca. 30 Sek laufen lassen. Öldruckleuchte im Auge behalten!
nach 1-2min erneut starten.



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]