Stehbolzen Krümmer abgeschert


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Andreas am 08 Juni, 2013 um 09:52:27

Hallo zusammen,

vorgestern hat mein Mopped mal wieder beschlossen mich ein wenig zu ärgern.
Beim Fahren wurde plötzlich die Geräuschkulisse etwas anders als vorher.
Zwar nicht unangenehm, aber bei genauerer Betrachtung hat sich einer der vorderen zwei Stehbolzen für die Krümmerbefestigung am Zylinderkopf verabschiedet.

Wohl typischerweise genau plan mit dem Kopf abgeschert.

Welche Lösung zur Reparatur ist denn die allgemein anerkannte?

Von Linksausdrehern hört man nur schlimme Storys.
Viele Empfehlungen findet man für ein Jims Tool zum Ausbohren.

Kann man auch eine Mutter aufschweißen (MAG vorhanden)?

Danke!

Sonst muss ich wohl fahren, bis mir der Rest der Bolzen auch gar abreißt und ich einen Grund hab das Mopped wieder teilzuzerlegen.



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]