M2 bläst Öl aus der Kurbelgehäuseentlüftung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]

Abgeschickt von Marc Kubicki am 29 Juni, 2013 um 14:23:49

Hi Leute,
habe aktuelle ein kleines Problem mit der M2.

Nach einem schönen Renntraining im Mai war erstmalig Öl aus der Kurbelgehäuse-Kopfentlüftung auf dem Hinterrad und das reichlich.

Eine spätere Probefahrt auf der A-Bahn hat ergeben, dass Öl erst ab ca.3000 U/min. kommt, bei normaler Fahrerei nichts.

Infos:
Öldruck ist laut Öldrucklampe da.
Keine sichtbare Ölfahne aus dem Auspuff.

Möglichkeiten wären eventuell:
- Umbrella-Ventil im Rockergehäuse kaputt?
- Rücklaufloch im mittleren Rockergehäusering verstopft,
dadurch kein Rücklauf des Öls in das Rockergehäuse?
- Ölpumpe zu schwach (eher unwahrscheinlich, da Ölauswurf
erst neuerdings aufgetreten ist)
- Kolbenringe durch?(hoffentlich nicht)Kompression noch
nicht geprüft.
- Kopfdichtung durch. Kann die damit etwas zu tun haben?
Keine Ahnung.

Damit ich nicht unsinnig suche und das Moped zerlege hier mal die Frage, ob das Problem bereits bei jemandem von Euch so aufgetreten ist und was es dann war.

Danke und Gruss von Marc





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.grabo.de ]